Ihr Vorteil
KLIMADECKE - Wärmestrahlung - Wandheizung - Fußbodenheizung - Strahlungswärme - Büroabau - Gewerbebau
 
Warum Sie sich für die Klimadecke entscheiden sollten
 
KLIMADECKE - Wärmestrahlung - Wandheizung - Fußbodenheizung - Strahlungswärme - Büroabau - Gewerbebau
Unsere Decke - Ihr Vorteil!
Leicht steuerbar durch kurze Reaktionszeit
(Je nach System ab ca. 5 min.)
     
  Einzelraumsteuerung problemlos möglich
     
  Heizen und Kühlen mit einem System
(Keine Heizkörper notwendig)
     
  Keine Verschwendung von Nutzflächen durch Heizkörper
     
  Niedrige Vorlauf- und Oberflächentemperaturen
(dadurch kein "heißer Kopf")
     
KLIMADECKE - Wärmestrahlung - Wandheizung - Fußbodenheizung - Strahlungswärme - Büroabau - Gewerbebau   Luftfeuchtigkeit

Die Luftfeuchtigkeit ist entscheidender Faktor hinsichtlich Energiekosten, gefühlter Raumtemperatur und dem Raumklima allgemein.

Die Kapillardynamik des gebrannten Ziegels bewirkt einen Wärme- und Luftfeuchtigkeitsausgleich und sorgt so für ein optimales Wohn- und Arbeitsklima bei geringen Energiekosten.

     
KLIMADECKE - Wärmestrahlung - Wandheizung - Fußbodenheizung - Strahlungswärme - Büroabau - Gewerbebau  
Entlastung des Tragwerks durch geringe Eigenlasten
(ca. 50% leichter als Beton)
     
  Hoch Belastbar
(bis p= 5 kN/qm nach Typenstatik, darüber auf Einzelnachweis)
     
  Große Stützweiten
(bis zu 7,50 m nach Typenstatik, sonst auf Einzelnachweis)
     
  Für Stahl- Verbundbau geeignet
     
     
KLIMADECKE - Wärmestrahlung - Wandheizung - Fußbodenheizung - Strahlungswärme - Büroabau - Gewerbebau  

Weshalb?

Weil es die Natur vormacht:


Milde Sonnenstrahlen und kühle Luft eines sonnigen
Winter- oder Frühlingstages werden vom menschlichen
Körper angenehmer empfunden als warme Luft bei bedecktem
Himmel im Sommer.

Viele Atemwegs- und Herz- Kreislauf-Erkrankungen lassen sich laut medizinischen Untersuchungen auf schlechtes Raumklima zurückführen.
Ca. 90% seines Lebens verbringt der Mensch in geschlossenen
Räumen – das Haus als die „dritte Haut des Menschen“ gewinnt immer mehr an Bedeutung.

Es ist daher nicht weiter verwunderlich, dass Niedertemperatur- Strahlungsheizungen – die das gleiche System wie die Sonne betreiben – von Baubiologen, Fachärzten und Heilkundlern besonders empfohlen werden.

     
KLIMADECKE - Wärmestrahlung - Wandheizung - Fußbodenheizung - Strahlungswärme - Büroabau - Gewerbebau  

Wie?

Mit Wärmestrahlung:
Die Wärmestrahlung bewegt sich mit Lichtgeschwindigkeit durch den Raum. Dabei wird die Wärme als langwellige Strahlungsenergie von einer warmen Oberfläche ausgesandt.
Wenn diese Wärmestrahlung auf die Oberfläche eines Körpers auftrifft und von diesem absorbiert wird, verwandelt sie sich in Wärme. Die Wärme entsteht also erst, wenn die Strahlungsenergie von einer Oberfläche aufgenommen und dabei in Wärmeenergie umgewandelt wird. Dieses System wird uns von
der natürlichsten Wärmequelle der Welt – der Sonne – vorgemacht.

 
KLIMADECKE - Wärmestrahlung - Bürobau - Gewerbebau
KLIMADECKE - Bürobau - Wärmestrahlung - Gewerbebau
KLIMADECKE - Wämestrahlung - Bürobau - Gewerbebau - Waermestrahlung

 

KLIMADECKE im Büro- und Gewerbebau!

  • Rationelles, und hoch belastbares Grundelement für einen raschen Baufortschritt

  • Geringste Verformung durch Schwinden und Kriechen  (durch Ziegel als tragendes Bauteil)- Typengeprüfte Statik bis 5kN/m² (Höhere Lasten auf Einzellnachweis)
  •  Preiswert wie eine Fußbodenheizung durch werkseitige Vorfertigung
  • Das Deckengewicht ist steuerbar. Je nach Betonanteil kann die Decke schwerer oder leichter sein
  • Die Speichermasse der Decke liegt frei und garantiert dadurch den, von Fachleuten geforderten, ungehinderten Strahlungsaustausch
  • Hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit durch werkseitige Vorfertigung
  • Klar geregelter Gefahrenübergang (besonders wichtig um Haftungsfragen im Schadensfall zu regeln)
  • Einfachste Reparatur bei Schäden am Leitungssystem
  • Durch Vermeidung eines separaten Heizungsystemes lassen sich erhebliche Einsparungen realisieren
  • Klimatische Vorteile durch den Baustoff Ziegel
  • Ökologische Vorteile durch den Baustoff Ziegel
  • Weitgehend Unterstützungsfrei